Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kostenerstattung durch die Krankenkassen

Bedauerlicherweise übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die angebotenen Leistungen bisher nicht. Auf Grundlage des Psychotherapeutengesetzes vom Januar 1999 beteiligen sich die Krankenkassen ausschließlich an den so genannten Richtlinien-Verfahren (analytische Psychotherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie). Einige private (Zusatz-) Versicherungen und die Beihilfe erstatten einen Teil der Kosten nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Bitte erkundigen Sie sich ggf. bei Ihrer Versicherung.

 

Mein Honorar beträgt

  • EUR   80  für Einzelsitzungen à 60 Minuten
  • EUR 120  für anderthalbstündige Termine (z.B. Paare oder Familien)
  • EUR 500  für Kompakt-Wochenenden (bis zu fünf Sitzungen für Einzelne, Paare oder Gruppen)

Sie können in bar oder per Überweisung bezahlen. Für Azubis, Studenten und Klienten in finanziellen Notlagen gibt es Sonderkonditionen nach Absprache. 

 

Firmen-Coachings, Seminare und Fortbildungen werden individuell und zzgl. MwSt. berechnet.